News

Die Last-Minute Transfers der Bundesliga

Gestern war Schicht im Schacht – um 12 Uhr mittags endetet die erste Tranferperiode der Bundesligasaison 2014/2015.

Mainz 05 und der angeschlagende Hamburger SV waren am aktivsten, aber auch die anderen Bundesliga-Vereine haben ordentlich zugeschlagen. Insgesamt 176 neue Profis wurden transferiert, 279 Millionen Euro ausgegeben. fanfeed hat die Last-Minute-Transfers!

1. BVB: Shinji Kagawa für 8 Mio. € von Manchester United

2. Hertha BSC: Salomon Kalou für 2,7 Mio. € von OSC Lille

3. HSV: Julian Green ausgeliehen für 1 Jahr von Bayern München

4. HSV: Lewis Holtby für ein Jahr geliehen von Tottenham Hotspur

allowtransparency=“true“>

5. Mainz 05: Pablo De Blasis für ca. 1 Mio. € von Asteras Tripolis

Quelle: twitter / FSV Mainz 05

Quelle: twitter / FSV Mainz 05

6. Mainz 05: Sami Allagui ausgeliehen von Hertha BSC

7. Mainz 05: Jonas Hofmann ausgeliehener 1 Jahr von Borussia Dortmund

8. Mainz 05: Philipp Wollscheid ausgeliehen für 1 Jahr von Bayer 04 Leverkusen

9. Eintracht Frankfurt: Slobdan Medojevic für 1,5 Mio. € von VfL Wolfsburg

10. Hertha BSC: Per Ciljan Skjelbred für 1,3 Mio. € vom HSV

Share
Vorheriger Artikel
Welbeck
Danny Welbeck zu Arsenal London
Nächster Artikel
Quelle: Twitter / FC Zenit auf Deutsch
Zenit St. Petersburg: Bart Simpson neues Maskottchen

Kommentare