News

Zlatan hilft Schwedens Behinderten-Team

Immer wieder versetzt uns Superstar Zlatan Ibrahimovic ins Staunen –  meistens mit wahnsinnigen Aktionen auf dem Fußballplatz. Doch auch abseits des Rasens scheint der Stürmerstar von Paris St. Germain ein feiner Kerl zu sein.

Schwedens Nationalmannschaft der Lernbehinderten hatte sich für die INAS World Football Championship qualifiziert. Allerdings wird das Turnier – genau wie die FIFA WM – in Brasilien ausgetragen. Zu teuer für das schwedische Team.

Um den Traum der WM nicht platzen lassen zu müssen, bat Schwedens Co-Trainer Stefan Jonsson Superstar Zlatan Ibrahimovic um ein Trikot zur Versteigerung. Und Ibrahimovic reagierte. Allerdings nicht mit einer  Trikot-Spende. Er zahlte dem Team stattdessen die komplette Reise im Wert von 350.000 Kronen (circa 38.000 Euro). Dank Zlatan wird der Traum von der WM für Schwedens Nationalteam nun also doch noch Wirklichkeit!

Übrigens: Auch das Team des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) hat sich für die INAS-WM qualifiziert und trifft in der Vorrunde auf Südafrika und Polen.

Share
Vorheriger Artikel
Quelle: Youtube/SC Freiburg
SC Freiburg: für jedes Tor wird ein Baum gepflanzt
Nächster Artikel
Quelle: Instagram/HSV
Einer geht noch beim HSV: Matthias Ostrzolek

Kommentare