Videos

Champions Cup: Barca vs Leicester City


Share
Gestern trat der FC Barcelonaim Champions Cup gegen den amtierenden Premier-League-Sieger Leicester City im Champions Cup an.

Secret: Das sagte Leicester-Trainer Ranieri vor jedem Spiel

Vier zu zwei lautete das Endergebnis, natürlich für die Blaugrana.

Es sollte eher eine einseitige Partie werden, wie sich später herausstellen sollte, denn der Meister aus England hatte phasenweise wenig bis gar keinen Zugriff auf das Spiel.

Die Katalanen gingen durch die Treffer von Munir El Haddadi (26. & 45) und Luis Suarez (34.) in der ersten Halbzeit mit drei zu null in Führung.

Der auf Seiten von Leicester eingewechselte Nigerianer Musa, konnte mit seinen zwei Treffern in der zweiten Hälfte zwar bis auf ein Tor verkürzen, musste sich aber, nachdem der 17-Jährige Rafa Mujica in der 84. Minute zum vier zu zwei traf, ebenfalls geschlagen geben.

Brand-NeuNike zeigt Ball für Premier League, La Liga & Serie A

EA-Sports: FIFA-Fut-Team der Saison „La Liga“

Share
Vorheriger Artikel
Drogba: Rote Karte des Jahres | fanfeed.de [Video]
Drogba: Rote Karte des Jahres
Nächster Artikel
Olympia: Brasilien blamiert sich gegen den Irak | fanfeed.de [News]
Olympia: Brasilien blamiert sich gegen den Irak

Kommentare