News

DFB: Roger Schmidt bekommt Geldstrafe

Share
Roger Schmidt führte sich während des Spiels gegen Dortmund auf wie ein kleines Kind, als Schiedsrichter Felix Zwayer ihn nach Pöbeleien auf die Tribüne verbannte.

Jetzt meldet sich der DFB zu Wort und brummte dem Trainer von Bayer Leverkusen eine Geldstrafe über 20.000 Euro auf, sowie ein Innenraum-Verbot über 5 Spiele auf, wovon 2 zur Bewährung bis zum 30.06.2017 ausgesetzt sind.

Hype: Thorsten Legat die Legende der Landesliga

Trainer-Fail: Locker durch die Hose atmen

Share
Vorheriger Artikel
Transfer: Renato Sanchez zu ManU?
Transfer: Renato Sanchez zu ManU?
Nächster Artikel
Traumtor: Hammer-Freistoß in kolumbianischer Liga
Wow: Hammer-Freistoß in kolumbianischer Liga

Kommentare