Videos

Krass: Ronaldos Ego-Show gegen Bilbao

Share
Cristiano Ronaldo unterstrich mit seiner Ego-Show am Wochenende noch einmal seinen Wert für Real Madrid. Mit zwei Toren und der Vorlage für Toni Kroos, sicherte er den Madrilenen quasi im Alleingang den Sieg gegen Atletico Bilbao.

CR7 machte aber vor allem durch unschöne Szenen auf sich aufmerksam. Zwei Mal ging der Portugiese im Strafraum runter mit der Hoffnung auf einen Elfmeter. Doch Schiedsrichter Alfonso Alvarez Izquierdo winkte ab und ließ das Spiel weiterlaufen.

Vielleicht sollte sich der dreimalige Weltfußballer mal wieder mehr auf sein Team fokusieren.

Cristiano Ronaldo: Thug-Life-Schelle für Barca-Stars

Trainer: Zinedine Zidane gibt Real ein neues Gesicht

Share
Vorheriger Artikel
Klopp kommt mit dem Liverpool FC langsam in Fahrt. Dieser Spieler soll folgen, damit das Team von der Anfield Road wieder Titel holt.
Transfer: Havard Nordveit zu Liverpool?
Nächster Artikel
Kingsley Ehizibue
Fail des Jahres: Youngster vergibt Riesenchance

Kommentare