Videos

Dreierpack: Olivier Giroud hält Arsenal in der CL

Share
FC Arsenal stand vor der gestrigen Champions-League-Partie mit dem Rücken zur Wand. Die Gunners mussten beim Auswärtsspiel gegen Piräus mit mindestens zwei Toren Differenz gewinnen, um überhaupt noch eine Chance auf das Achtelfinale zu haben.

Held des Abends wurde Stürmer Olivier Giroud, der Arsenal im Alleingang ins Achtelfinale schoss. Nach 50 Minuten ballerte er die Londoner mit 2:0 in Führung und machte dann mit einem Elfmeter seinen Dreierpack perfekt.

Olivier Giroud erster Dreierpack für Arsenal

Piräus hatte nach dem 3:0 nichts mehr entgegenzusetzen und muss sich nun mit der Europa League zufrieden geben. Neben Arsenal ziehen aus Gruppe F noch die Bayern in die nächste Runde ein.

Held: Giroud wurde auch im Netz ordentlich gefeiert

CL: Torfestival in Wolfsburg

Beef: Scheich attackiert Schiri!

Share
Vorheriger Artikel
Manchester United muss sich dieses Jahr wohl mit der Europa League zufrieden geben. In der Gruppe B reichte es nur für den dritten Platz
CL: Torfestival in Wolfsburg
Nächster Artikel
Statt hoch die Hände Wochenende gibt's auf die Torwartpranken das History Pack von adiads, eine Hommage an alle Torwart-Götter dieser Welt!
Goalies: adidas veröffentlicht History Pack

Kommentare