News

Der Fall des Rafael Benitez: Wie geht es weiter?

Share
Schon vor dem El Clasico gab es Gerüchte über die Zunkunft von Rafael Benitez. Es gab sogar Quellen die behaupten, dass der Coach bei einer Niederlage den Trainerstuhl hätte räumen müssen. Doch drei Tage nach dem Debakel im eigenen Stadion ist Rafa Benitez immer noch im Amt.

Florentino Perez sprach dem Trainer auf der gestrigen Pressekonferenz erneut sein Vertrauen aus: „Rafa Benitez hat seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt, er genießt unser vollstes Vertrauen“

Ronaldo: We’ll win nothing with this coach

Aber auch aus der Mannschaft wurden Stimmen laut! Top-Star Cristiano Ronaldo setzte dem Verein ein Ultimatum. Nach dem El Clasico forderte CR7 in einem Interview mit der AS den Rücktritt von Benitez, sollte dies nicht geschehen, würde er den Verein verlassen.

Doch ausgerechnet einer der größten Fürsprecher Ronaldos, Reals Präsident Florentino Perez stärkte dem Trainer Rücken. Er soll dem Coach sogar gesagt haben:

If you need to drop Ronaldo, drop him.

Hier die Tore des El Clasicos

Die Frage ist jetzt nur, wie lange macht Rafa Benitez dieses Auf und Ab noch mit?

Wer hat Bock zu Voten: Welches Feature wollt ihr unbedingt bei FIFA 17?

In Your Face: Jose Mourinho zerstört Rafa Benitez‘ Ehefrau

Share
Vorheriger Artikel
Garcia-Diaz
Gaelle G. Diaz hat Bock auf Profis aus Manchester
Nächster Artikel
Pixar_Fußballtrikot_Design_Martin_Turner
Trikot-Design: PIXAR goes Fußballtrikot

Kommentare