News

Warum hat Chelsea Baba Rahman eigentlich gekauft?

Share
Baba Rahman hat erst eine ziemlich kurze Karriere hinter sich und hat unlängst einen Vertag beim ruhmreichen FC Chelsea unterzeichnet.

Bei den Blues durchläuft der junge Ghanaer aktuell eine schwierige Zeit, da er laut der Planung Jose Mourinhos fast die gesamte Zeit auf der Bank verbringen wird.

Da er sich eine Verletzung an einer Kniesehne zugezogen hat wird er in den nächsten drei Wochen nur an der Seitenlinie sitzen und danach hat The Special One ihn auch nur als Ersatz eingeplant. Der „Daily Mail“ berichtete heute, dass Mourinho sagte, er würde lieber Kurt Zouma einsetzen, als dem Neuling eine Chance zu lassen, sich zu präsentieren. Aber warum hat er dann 21,7 Millionen für ihn ausgegeben?

Shitstorm: ManUnited-Fans pöbeln gegen Memphis

Thomas Müller: Deshalb will ich in die Premier League

Share
Vorheriger Artikel
Memphis Depay: Erstes Training für Manchester United
Shitstorm: ManUnited-Fans pöbeln gegen Memphis
Nächster Artikel
Arda, Party-Bruder!
Arda, Party-Bruder!

Kommentare