News

Wegen DIESER Klausel geht Morata 2016 zurück zu Real

Share
2014 sicherte sich Juventus Turin für 20 Millionen Euro die Dienste von Alvaro Morata.

Bei der Alten Dame reifte der Spanier zu einem der am meisten gefürchteten Angreifer Europas heran, weshalb diese Nachricht Fans der Norditaliener den Angstschweiß auf die Stirn treiben dürfte.

Florentino Perez, seines Zeichen Präsident von Moratas Ex-Club Real Madrid, verkündete in einem Interview, dass Morata bei Juve lediglich für sein Comeback beim Weißen Ballett trainieren würde.

„Wir können ihn zurückholen. Sie trainieren ihn nur und wenn die Saison endet, verpflichten wir ihn für 10 Millionen erneut.“

AUA! Miguel Britos mit brutaler Kopfnuss gegen Alvaro Morata

WTF! Pique verzockt 10 Millionen Euro bei Fan-Wette

Share
Vorheriger Artikel
Andre_Schürrle_COD_2
PRANK! Ist Andre Schürrle Weltmeister in Call of Duty?
Nächster Artikel
Der bosnische Hitzkopf vom FC Everton wird in der EM-Quali gefällt und funktioniert sein Backenzahnpflaster zur Handgranate um.
Muhamed Besic: Kaugummi-Attentat gegen Andorra

Kommentare