News

Ouch: Chicharito tritt gegen ManUnited nach

Share
Javier Hernandez könnte die große Attraktion der kommenden Bundesliga-Spielzeit werden. Für schmale 11,5 Millionen Euro sicherte sich Bayer Leverkusen die Dienste des mexikanischen Mittelstürmers.

Und noch bevor „Chicharito“ zum ersten Mal für die Werkself aufläuft, feuert er. Nicht aufs Tor, sondern in Richtung seines ehemaligen Arbeitgebers Manchester United.

Auf Twitter favorisierte Hernandez einen Tweet von Fox-Sportjournalist Diego Latorre, in welchem er erklärt, dass der Nachfolger von Hernandez vollkommen überteuert sei.

Die Red Devils sollen diversen Medienberichten zufolge 80 Millionen Euro für den 19-jährigen Franzosen Anthony Martial geboten haben.

Das Transferfenster schließt in England am 1. September um 19 Uhr unserer Zeit.

WTF: Cristiano Ronaldo hätte fast nie für Portugal gespielt

Autsch: SO verkackt Poldi in Kasachstan

Share
Vorheriger Artikel
Verlosung: 6x2 Freikarten für Stuttgart gegen Heidenheim
Nächster Artikel
Am 1. September 2015 schließt das Sommer-Transferfernster der Premier League. Diese 5 Deals könnten noch bis 19 Uhr über die Bühne gehen.
Premier League: DIE 5 Top-Transfers des Deadline Day

Kommentare