Feedture

Roundup: Die heißesten Transfer-News der Woche

Share
  • Bundesliga: Der BVB ist nach einem erneuten 4:0 in Ingolstadt Tabellenführer. Der amtierende Meister aus München gewinnt in letzter Sekunde mit 2:1 in Hoffenheim – und das zu zehnt. Boateng bekam nach Handspiel im 16er die gelb-rote Karte. Den fälligen 11er verschoss Polanski. Volland schoss in dem Spiel das schnellste Bundesliga Tor aller Zeiten (9,1 Sekunden). Leverkusen konnte als dritte Mannschaft neben dem BVB und den Bayern auch das zweite Spiel gewinnen, mit 1:0 bezwang man Hannover. Der HSV konnte nach zweimaligen Rückstand die Partie gegen den VfB Stuttgart mit 3:2 für sich entscheiden. Florian Klein musste dabei mit gelb-rot vorzeitig den Platz verlassen. Gladbach macht den Fehlstart perfekt und ist Tabellenletzter – 1:2 Heimniederlage gegen Mainz.
  • Wichtigsten internationalen Ergebnisse:

Frankreich: Paris St. Germain gewinnt auch sein drittes Ligaspiel und ist unangefochtener Spitzenreiter, man kassiert erneut kein Gegentreffer. Lyon verliert überraschend zuhause gegen Rennes mit 1:2. Marseille kommt zu einem 6:0 Kantersieg und fährt somit den ersten Dreier der Saison ein.

England: Manchester City ist zurzeit das Maß aller Dinge, auch das dritte Spiel gewinnt man. In Everton heißt es am Ende 2:0 für City, nun hat man 9 Punkte bei einem 8:0 Torverhältnis. United kommt zuhause über ein 0:0 gegen Newcastle nicht hinaus. Schweinsteiger macht dabei sein Startelf Debüt. Arsenal und Liverpool trennen sich 0:0, die Londoner treffen dabei drei Mal das Aluminium. Vorjahresmeister Chelsea kann bei West Bromwich endlich den ersten Dreier der Saison einfahren.

Italien: Erster Spieltag in Italien und gleich ein Paukenschlag. Der Serienmeister aus Turin verliert daheim gegen Udinese mit 0:1. Beim AC Mailand ist alles beim Alten, in Florenz setzt es eine 0:2 Niederlage. Inter Mailand hingegen gewinnt in letzter Sekunde durch ein Traumtor von Neuzugang Jovetic mit 1:0 gegen Atalanta. Kloses Lazio gewinnt mit 2:1 gegen Bologna, Lazios Erzrivale AS Rom spielt nur Remis in Verona (1:1). Erster Tabellenführer ist Sampdoria Genua nach einem 5:2 Sieg gegen Aufsteiger Carpi.

Spanien: Auch in Spanien rollt der Ball endlich wieder, der Triplesieger Barcelona bezwingt am ersten Spieltag Bilbao auswärts mit 1:0. Suarez schießt das erlösende Tor, vorher verschoss Messi einen Elfer. Real kommt in Gijon nicht über ein 0:0 hinaus. Atletico Madrid gewinnt glanzlos gegen Las Palmas mit 1:0. Insgesamt war sehr auffällig, dass überall nur sehr wenig Tore geschossen wurden am ersten Spieltag in der Primera Division. Somit ist Eibar der erste Tabellenführer nach einem 3:1 Auswärtssieg in Granada.

Türkei: Gala kann einfach nicht gewinnen, gegen den Aufsteiger Osmanlispor setzte es eine peinliche 1:2 Heimniederlage. Somit steht man nach 2 Spieltagen mit nur einem Punkt da. Fener spielt in Rizespor 2:2. Besiktas verliert sein zweites Spiel zuhause gegen Trabzonspor. Quaresma wird dabei mit gelb-rot vom Platz gestellt.

  • Kevin De Bruyne: Es wird immer verworrener: Bleibt er in Wolfsburg? Oder geht er nach Manchester? Und falls ja, zu City oder United? Anscheinend hat sich jetzt auch Van Gaal eingeschaltet und will den jungen Belgier. Bei City soll er schon den Medizincheck durchgeführt haben und noch innerhalb der nächsten 48 Stunden unterschreiben. Aber er trainiert heute noch ganz normal in Wolfsburg. Also, man kann froh sein, wenn bei der Personalie De Bruyne endlich Klarheit herrscht, da steigt ja keiner mehr durch. Mein Bauchgefühl sagt mir, er geht zu City.
  • Der VfL Wolfsburg ist an Dennis Praet dran. Denn laut dem sehr gut informierten belgischen Journalisten Stéphane Pauwels ist der Wechsel von De Bruyne zu City durch, als Ersatz hat der VfL sich mit Dennis Praet von Anderlecht schon geeinigt. Der 20 Jährige Mittelfeldspieler soll in die Fußstapfen vom Fußballer des Jahres treten.
  • Der HSV verleiht sein Mittelfeld Talent Kerem Demirbay erneut in die 2. Bundesliga, diesmal an Düsseldorf. Warum man dem Jungen in Hamburg keine Chance gibt, bleibt wohl deren Geheimnis. Zudem wurde bestätigt, dass der Kapitän Djourou einen Faserriss im linken Oberschenkel zugezogen hat und zunächst ausfällt.
  • Holt Tuchel einen alten Mainzer Weggefährten nach Dortmund? Angeblich soll man Interesse an Linksverteidiger Joo-Ho Park haben. Dieser soll Schmelzer ein wenig Druck auf der linken Seite machen, da Konkurrenz ja bekanntlich das Geschäft belebt.
  • Zwischen Dante und dem VfL Wolfsburg soll es angeblich schon zu Gesprächen gekommen sein. Ob die Bayern den Brasilianer abgeben, ist fraglich, da Badstuber oft verletzt ist und Benatia seitdem er in München ist oft mit Wehwehchen zu kämpfen hat.
  • Kuba weg? Jakub Blaszczykowski ist in Sevilla heiß begehrt. Da der Pole im EM Jahr unbedingt einen Stammplatz möchte und er beim BVB noch gar nicht zum Zug gekommen ist, ist ein Wechsel nicht so unwahrscheinlich. Betis Sevilla will den polnischen Nationalspieler verpflichten.
  • Marko Marin bleibt ein Wandervogel: Der ehemalige Nationalspieler und „German Messi“ wechselt nun in die Türkei zu Trabzon. Marin ist 26 Jahre alt und hat bereits u.a. in Deutschland, England, Spanien und Belgien gespielt.
  • Offiziell: Vargas wechselt von Neapel zu Hoffenheim. Somit bekommen die Sinsheimer ihren absoluten Wunschspieler. Geile Sache!
  • Rode bleibt! Bayern lässt den ehemaligen Frankfurter nicht ziehen, allein aus der Bundesliga zeigten Wolfsburg, Schalke und Leverkusen Interesse.
  • Nach der schlimmen Aranguiz Verletzung und der Erkenntnis, dass der Chilene diese Saison gegebenenfalls zum Ende sporadisch zum Einsatz kommen könnte, ist Leverkusen auf der Suche nach Ersatz. Bei Rode hat man bereits einen Korb bekommen, weitere Kandidaten sind Hojberg, der Schalker Max Meyer und sogar über eine Rückholaktion von Castro wird spekuliert.
  • Die Bayern intensivieren ihre Bemühungen um Juves Kingsley Coman. Man hat Juve wohl ein 20 Mio. Angebot auf den Tisch gelegt. Vidal hat den Bayern Verantwortlichen den Transfer auch ans Herz gelegt, dem Jungen stehe eine große Zukunft bevor, so der Chilene.
  • United an Neymar interessiert? Van Gaal will den brasilianischen Ausnahmekönner nach Manchester lotsen. Ach Louis, hast du nicht genug Absagen erhalten die letzen Wochen? Da solltest du lieber kleinere Brötchen backen, oder warum sollte Neymar von Barca nach United wechseln?
  • Mario Balotelli ist back in Mailand! Wer hätte das gedacht? Balo ist wieder beim AC Mailand. Seine Ankunft war aber nicht so schön, er wurde von einigen Milan Fans beschimpft.

 

Share
Vorheriger Artikel
Ernsthaft? EA Sports verspricht Konsolenqualität auf dem Smartphone. Das Lizenzpaket und die Gameplay-Animationen lassen Großes erahnen.
SO sieht FIFA 16 mobil aus
Nächster Artikel
DIESE Statistiken sprechen eine deutliche Sprache. Arsenal muss die Absage von Reals Benzema nicht schmerzen, haben sie doch Olivier Giroud.
BEWEIS: Giroud ist genauso gut wie Benzema

Kommentare