Feedture

„Wettschein der Woche XVI“ mit Handicap-Hakan

Share
Alter, habt ihr das letzte Woche geahnt? Schon laufen die europäischen Ligen, ist euer Handicap Hakan wieder am Start. Der Schein ist nur wegen eines nicht geschossenen Tores nicht gekommen. Bitter, da Newcastle schon nach einer halben Stunde Rot bekommen hat und somit mit 0:2 das Spiel verlor. So etwas kann man natürlich nicht ahnen, sonst hätten die bestimmt einen Treffer erzielt.

Was bedeutet das für euch? Genau, diese Woche wird Hakan wieder geile Tipps abgeben und die Wahrscheinlichkeit dass der Schein kommt ist hoch.

1. Bundesliga: Schalke – Darmstadt ♦ Heimsieg Schalke ♦ Quote: 1,40 ♦ Anstoß: Sa. 22.08.15 um 15:30 Uhr ♦ Wahrscheinlichkeit: 75 % ♦ Ergebnis: 3:1

Mein erstes Spiel führt uns in den Pott nach Schalke. Die Schalker haben mit Breitenreiter einen neuen Trainer, der vor der Saison Offensiv – Fußball versprach und beim 3:0 Auswärtssieg in Bremen konnte man das schon bestaunen. Schalke hat sich richtig stark verstärkt, Di Santo geht schon ab wie Schmidts Katze. Zudem hat man einfach eine richtig starke Offensive, die jeden Gegner der Welt Kopfschmerzen bereitet.

Darmstadt hat zwar ein höchst respektables Debütspiel gemacht und ein 2:2 gegen Hannover herausgeholt. Aber in der Arena auf Schalke wird das ein ganz anderer Schnack. Man wird von der Kulisse umgehauen und keine Chance haben.

Marcel Heller wird zwar für die ein oder andere Entlastung sorgen durch seine schnellen Sprints, Schalke wird aber am Ende eine Hausnummer zu groß sein.

Fazit: Schalke macht den Traumeinstand für Breitenreiter perfekt und holt 6 Punkte aus den ersten beiden Spielen.

Premier League: West Brom – Chelsea ♦ Auswärtssieg Chelsea ♦ Quote: 1,62 ♦ Anstoß: So. 23.08.15 um 14:30 Uhr ♦ Wahrscheinlichkeit: 60 % ♦ Ergebnis: 0:1

Chelsea ist zum Siegen verdammt und deswegen muss ich dieses Spiel einfach mit auf den Schein packen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Mourinho nach drei Spieltagen ohne Sieg da steht. Selbst ein Remis wäre zu wenig, dann hätte man nur 2 Punkte geholt.

Ich glaube Mou wird die Mannschaft richtig einstellen, ich erwarte kein Feuerwerk, sondern ein hart umkämpften Arbeitssieg der Blues.

West Brom ist ein unangenehmer Gegner gewesen in der jüngsten Vergangenheit für den Abramowitsch Klub, aber West Brom hatte sogar noch einen schlechteren Start als Chelsea und wird deswegen auch diesesmal nichts reißen.

Am Ende wird irgendwie das goldene Tor reingestochert und man wird die wichtigen 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Fazit: Chelsea gewinnt in typischer Mou Manier, man wird hinten wieder den Bus parken und vorne durch eine gelungene Aktion das entscheidende Tor erzielen.

1. Bundesliga: Ingolstadt – BVB ♦ Auswärtssieg BVB ♦ Quote: 1,45 ♦ Anstoß: So. 23.08.15 um 15:30 Uhr ♦ Wahrscheinlichkeit: 69 % ♦ Ergebnis: 1:3

Wieder ein Aufsteiger und erneut gegen einen Klub ausm Pott. Und ich tippe wieder gegen den Aufsteiger. Das hat aber gute Gründe:

Der BVB ist einfach in einer bestechenden Frühform. Ok, blenden wir mal die 22 Minuten aus dem Spiel gegen Odd BK aus, dann ist das schon beachtlich, wie schnell die Mannschaft die Vorgaben des neuen Trainers verinnerlicht hat und auch zu großen Teilen umsetzt. Und selbst in dem Spiel gegen Odd – wo man Charakter bewiesen hat und gezeigt hat, welche Mentalität in der Mannschaft steckt – hat man trotz der 3 Gegentore ein tolles Spiel abgeliefert und hätte am Ende auch mit 9:3 gewinnen können. Allein Vier Alutreffer waren dabei.

Ingolstadt hat ein tolles erstes Bundesliga Spiel abgeliefert und verdient 3 Punkte nach Hause genommen aus Mainz. Aber Ingolstadt gilt nicht ohne Grund für viele neben Darmstadt zu den Abstiegskandidaten Nr. 1. Der Sieg in Mainz war für mich nicht ganz unerwartet, da Mainz nach den Abgängen von Geis und Okazaki sich nicht adäquat verstärkt hat. Mainz wird es schwer haben diese Saison, die Klasse zu halten, außer man verstärkt sich noch.

Fazit: Trotz des Erfolgserlebnisses aus der letzen Woche wird man gegen den BVB keinen Stich sehen und am Ende werden dem Aufsteiger die Grenzen aufgezeigt.

1. Bundesliga: Gladbach – Mainz ♦ Heimsieg Mainz ♦ Quote: 1,67 ♦ Anstoß: So. 23.08.15 um 17:30 Uhr ♦ Wahrscheinlichkeit: 66 % ♦ Ergebnis: 3:1

Wie beim Spiel IngolstadtBVB schon beschrieben, meiner Meinung nach steht den Mainzern eine harte Saison bevor. Man hat die Abgänge der beiden absoluten Leistungsträger Okazaki und Geis nicht auffangen können und hat eigentlich keinen richtig guten Transfer gelandet. Wenn Beister zu alter Stärke findet, könnte er evtl. ein guter Einkauf sein, aber der fällt ohnehin noch eine Weile aus. Im Spiel gegen Ingolstadt hat man schon gesehen, dass es eine knallharte Saison wird, da hat nicht viel funktioniert. Aber die Mainzer haben ja noch bis zum 31.08 Zeit, evtl. nochmal aktiv zu werden auf dem Transfermarkt.

Gladbach hat richtig Haue bekommen in Dortmund. Aber Gladbach ist das beste Bundesliga Team im laufenden Kalenderjahr und wurde einfach böse überrascht gegen den BVB. Solche Tage gibt es nunmal, das ist ganz normal.

Die Borussen werden Zuhause aber nichts anbrennen lassen und die Mainzer besiegen, davon bin ich felsenfest überzeugt. Grade im Borussia Park ist man eine richtige Macht geworden unter Favre.

Fazit: Der CL Teilnehmer wird den Mainzern vor große Probleme stellen und sich am Ende souverän durchsetzen.

Serie A: Juventus Turin – Udinese Calcio ♦ Heimsieg Juve ♦ Quote: 1,25 ♦ Anstoß: So. 23.08.15 um 18:00 Uhr ♦ Wahrscheinlichkeit: 71 % ♦ Ergebnis: 2:0

Die Serie A geht auch los. Und der amtierende Meister oder besser gesagt der amtierende Serienmeister Juventus spielt daheim gegen Udinese.

Juve hat zwar die Abgänge von Altmeister Pirlo, vom Krieger Vidal und dem Goalgetter Tevez zu verkraften, man hat aber nach wie vor im Mittelfeld Topspieler mit Pogba oder Marchisio und hat sich was die Offensive angeht mit Mandzukic und Dybala überragend verstärkt. Insgesamt hat sich die Mannschaft meiner Meinung nach sehr klug verstärkt.

Wenn man an Udine denkt, dann denkt man zwangsläufig immer auch an Altmeister Di Natale. Der italienische Stürmer spielt immer noch für seinen Verein und ist mittlerweile 37 Jahre alt. Trotzdem ist er nach wie vor gut für 10 – 15 Tore in der Saison, an seiner Kaltschnäuzigkeit vorm Tor hat er nichts verloren.

Aber ein Di Natale allein wird nicht reichen, Juve wird grade Zuhause keine Punkte liegen lassen. Zudem ist Udine so eine Art Lieblingsgegner von der alten Dame, die letzten 4 Heimspiel konnte man alle für sich entscheiden.

Fazit: Der italienische Serienmeister und CL – Finalist wird gut in die Saison starten und weiterhin der Angstgegner von Udinese bleiben. 

Süper Lig: Galatasary – Osmanlispor ♦ Heimsieg Galata ♦ Quote: 1,40 ♦ Anstoß: Mo. 24.08.15 um 20:30 Uhr ♦ Wahrscheinlichkeit: 77 % ♦ Ergebnis: 2:0

Das letzte Spiel führt uns in Poldis neue Heimat, in die Türkei. Damit man auch noch am Montag was zum mitfiebern hat, hab ich mich für dieses Spiel entschieden hehe.

Ne, Spaß beiseite, das Spiel ist für mich ein Selbstgänger. Der Meisterschaftsfavorit aus Istanbul, der mit internatiolen Topstars wie Snejder oder Poldi gespickt ist, gegen den Aufsteiger Osmanlispor. Und das auch noch Zuhause. Gala ist amtierender Meister und Pokalsieger und somit das Maß aller Dinge zurzeit in der Türkei.

Nachdem sich aber Fener und Besiktas so gut verstärkt haben mit Superstars wie Van Persie oder Mario Gomez, wird es dieses Jahr noch schwieriger den Meistertitel zu erlangen. Nun hat man im ersten Spiel bei Sivas nur einen Punkt geholt und steht somit schon gleich am zweiten Spieltag unter Druck, da Fener und Besiktas beide soveräne Siege einfahren konnten.

Der Aufsteiger und Noname Osmanlispor wird keine Chance haben.

Fazit: Das wird eine Gala von Gala. Die Fans werden im ersten Heimspiel entzückt sein und Poldi und Co. werden den ersten Dreier einfahren.  

Also, wer den Schein nicht spielt, der ist nicht ganz dicht, ganz ehrlich. Der ist so heftig geil, dass ich mich grade selber feier! Bei 10 EUR bekommt man 96 Tacken!

Viel Glück beim Nachtippen und immer dran denken – der Automobilhersteller Nissan hatte es damals schon fast richtig gesagt: Hakan, sie kann, Nissan. Scheiß mal auf Erkan man. Denn wer kann, der tippt wie Hakan!

Share
Vorheriger Artikel
Rafa Benitez hat die Schnauze voll und streicht Karim Benzema aus dem Kader
Beweis: Karim Benzema wechselt zu Arsenal
Nächster Artikel
Dreimal wöchentlich präsentiert fanfeed dir ein Roundup der heißesten News, Gerüchte und Stories rund um Fußball-Transfers.
Roundup: Die heißesten Transfer-News der Woche

Kommentare