Feedture

Roundup: Die heißesten Transfer-News der Woche

Share
  • Manchester United gewinnt das CL Quali Spiel gegen Brügge mit 3:1. Memphis erzielt dabei 2 Tore und bereitet das Dritte vor. Schweinsteiger kommt zur 2. Halbzeit für Carrick, der ein Eigentor schoss. Leverkusen hingegen verlor bei Lazio mit 0:1, das goldene Tor erzielte Keita. In dem Spiel war eigentlich alles drin, hätte auch gut und gerne 2:2 ausgehen können. Ansonsten fiel auf, dass gestern alle Heimteams ihre Spiele gewannen.
  • BVB: Es bibt viele Gerüchte rund um die Borussia. Das man den Kader verdünnen will, ist nichts Neues. Angeblich sollen davon Leitner, Großkreutz und Kuba betroffen sein. Nun soll der VfB Stuttgart, nachdem der Wechsel von Rüdiger zur Roma offiziell ist, an Ginter herangetreten sein. Augsburg soll wohl an Leitner dran sein und die Eintracht möchte Großkreutz. Das Gerücht mit Kuba und Schalke wurde von beiden Seiten sofort dementiert.
  • Der BVB selbst hingegen soll Interesse an Uniteds Juwel Adnan Januzaj zeigen. Ob Van Gaal den jungen Belgier ziehen lässt, ist höchst fraglich.
  • Leverkusen will Liverpools Mamadou Sakho. Bayer soll ein 10 Mio. Euro Angebot gemacht haben. Nach der Toprak Verletzung und aufgrund des Kinderriegels (Tah 19 Jahre und Papa 23 Jahre alt) kein Wunder.
  • Korb für Schalke: Der Wunschspieler Gökhan Inler wechselt wohl zu Leicester City. Der Transfer geht wohl noch diese Woche über die Bühne.
  • Der HSV wird so langsam immer mehr Baustellen los, um Geld einzusparen. Jiracek verlässt den Verein aller Vorrausicht nach Richtung Heimat und wechselt nach Prag.
  • Beileid: Gerhard Mayer-Vorfelder ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Er war von 1986 bis 2000 Vorsitzender des Ligausschusses beim DFB. Am kommenden Wochenende werden sowohl alle Erstligisten als auch Zweitligisten mit Trauerflor spielen.
  • Ewige Posse: Lt. der Sportbild hat United den Bayern letzte Woche ein Angebot in Höhe von 85 Mio. Euro unterbreitet für Van Gaals Lieblingsspieler Thomas Müller. Bei welcher Summe die Bayern wohl schwach werden? Dieses Thema wird uns ganz bestimmt noch bis zum Transferende begleiten.
  • Pique wurde nach seinem Supercup Ausraster für 4 Spiele gesperrt. Der Spanier soll den Linienrichter krass beschimpft haben.
  • Gladbach holt sich Nico Schulz aus der Hauptstadt. Somit verliert die Hertha ihren Linksverteidiger, dafür wird man mit 3 Mio. Euro entlohnt.
  • Pussy-Affäre: Bruno Labbadia dementiert, dass es zu einem Streit zwischen Spahic und Holtby gekommen sein soll. Es ist eine Erfindung der Medien.
  • Galatasary ist auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger wohl auf Dante aufmerksam geworden. Der Brasilianer, der bei Pep keine Rolle mehr spielt, hat es den Türken wohl angetan. Man darf gespannt sein, ob Dante wechselt. Zuletzt hatte er immer wieder beteuert, wie wohl er sich bei den Bayern fühle.
  • Der Wechsel von Mateo Kovacic von Inter zu Real ist perfekt. 35 Mio. Euro lassen sich die Königlichen den Kroaten kosten.
  • Boom! Das ist mal eine Überraschung: Pedro wechselt nach England, aber nicht zu United sondern zu Chelsea. Nachdem seit Wochen schon darüber spekuliert wird, dass United ihn verpflichtet, geht er jetzt zum Rivalen. Grund dafür soll wohl Van Gaal sein, unter dem Pedro nicht arbeiten möchte, da dieser seinen Freund Valdes vertrieb.

 

Share
Vorheriger Artikel
Wenn du das gelesen hast, wirst du Reals kolumbianischen Regisseur mit anderen Augen sehen. Diese Fakten zu James Rodriguez solltest du kennen.
10 krasse Fakten über James Rodriguez
Nächster Artikel
Was hat der Tulpengeneral da nur wieder angerichtet? Und was hat Fabregas mit der Sache zu tun? Pedro Transfer zum FC Chelsea wirft Fragen auf.
DESHALB ist Pedro nicht zu ManUnited gewechselt

Kommentare