Feedture

Roundup: Die heißesten Transfer-News der Woche

Share
  • Die 1. Bundesliga ging am Wochenende los, hier kurz die wichtigsten Ergebnisse: Der amtierende Meister Bayern klatscht standesgemäß den HSV mit 5:0, Müller erzielt dabei 2 Tore, Douglas Costa netzt gleich beim Bundesligadebüt. Der BVB schlägt unter seinem neuen Trainer Tuchel die andere Borussia aus Gladbach in einem sensationellen Spiel mit 4:0, Miki erzielt dabei 2 Tore.  Schalke gewinnt bei Breitenreiters Debüt mit 3:0 in Bremen, beide Aufsteiger verlieren nicht. Ingolstadt holt einen sensationellen 1:0 Auswärtssieg in Mainz, Darmstadt geht zweimal in Führung gegen Hannover, am Ende reichen die beiden Tore von Heller nicht zu einem Dreier. Pokalsieger Wolfsburg holt einen 2:1 Heimsieg gegen Frankfurt.
  • In England lief der zweite Spieltag: United konnte wieder einen Dreier einheimsen, erneut ein 1:0 Sieg. Arsenal konnte nach der bitteren Heimklatsche von letzter Woche gegen die Hammers am zweiten Spieltag auswärts einen Dreier einfahren, 2:1 gewann man bei Crystal Palace. Der Fehlstart für den Meister Chelsea ist hingegen perfekt: Nachdem 2:2 in der Vorwoche gegen Swansea ging man nur sang- und klanglos gegen Manchester City mit 0:3 unter. Der Sieg war auch in der Höhe völlig ok.
  • Klopp und Götze bald wieder vereint? Wenn es nach Rangnick geht, ist das gar nicht so abwegig. Mit Jürgen hat er sich schon desöfteren kontrovers über Fußball ausgetauscht und man schätzt sich gegenseitig, von Mario Götze hält er eine Menge. Sieht man nächste Saison Klopp in der 1. Bundesliga bei Leipzig am Seitenrand?
  • Endlich fix! Der Wechsel des Augsburgers Baba nach London zu Chelsea ist endlich offiziell. Augsburg erhält ca. 20 Mio. Euro plus Bonuszahlungen, im Idealfall kann die Ablöse bei 30,7 Mio. Euro liegen.
  • Sergio Ramos hat verlängert und gibt somit Van Gaal einen Korb. Der wohl beste Innenverteidiger der Welt verlängert bei den Königlichen vorzeitig bis 2020 und wird dafür fürstlich entlohnt: 9 Mio. Euro netto. Zudem bekommt er mit Mateo Kovacic einen neuen Teamkollegen, der junge kroatische Nationalspieler, der im Mittelfeld spielt, kostet Real ca. 35 Mio. Euro.
  • Klaus Allofs erwartet weitere hochkarätige Angebote im Laufe des Transferfensters für Kevin De Bruyne. Man will den Belgier zwar unbedingt halten, aber sei sich mittlerweile nicht mehr sicher, ob er diese Saison noch bleibt. Vor allem Manchester City ist stark interessiert an Deutschlands Fußballer des Jahres.
  • Bitter: Schalkes Nastasic zieht sich einen Achillessehnenriss zu und fällt aller Vorrausicht nach ca. ein dreiviertel Jahr aus. Ganz bittere Geschichte für ihn und Schalke. Ob man jetzt noch mal auf dem Transfermarkt aktiv wird? Höwedes ist auch noch verletzt. Oder rudert man in der Personalie Felipe Santana zurück und behält ihn jetzt doch?
  • Otamendi zu City? Anscheinend ist der Wechsel des Innenverteidiger Kollegen von Mustafi durch und soll am Montag verkündet werden. Somit bekommt United schon wieder einen Korb. Nachdem man Hummels, Boateng und Sergio Ramos wollte, welche alle lieber bei ihren aktuellen Vereinen bleiben, hat man auch das Nachsehen bei Otamendi. Will denn kein Innenverteidiger zu Van Gaal?
  • Rüdiger nun doch weg? Der deutsche Nationalspieler Rüdiger wechselt aller Vorrausicht nach zur Roma. Der Wechsel soll noch im Laufe dieser Woche verkündet werden.
  • Klasse Debüt für unseren Nationalspieler Lukas Podolski in der Türkei. Zwar spielte sein Team nur 2:2 gegen Bursaspor, Poldi erzielte dabei aber den wichtigen Ausgleichstreffer kurz vor Ende des Spiels. Fener konnte sich souverän am Freitagabend mit 2:0 gegen Eskisehirspor durchsetzen, Besiktas gewann mit 5:2 in Mersin, Gomez wurde erst eine Viertel Stunde vor Spielende eingewechselt.
  • Nochmal die Türkei: Fenerbahces Präsident bestätigt, dass man unbedingt Arjen Robben verpflichten wollte. Der Verein des Spielers habe es aber nicht zugelassen. Schwer vorstellbar, dass ein Robben in Topform den FC Bayern in Richtung Türkei verlässt …
  • Ottmar Hitzfeld kritisiert die Transferpolitik des FC Bayerns scharf: Wieso holt man einen Douglas Costa, wenn man angeblich Vertrauen in Götze hat? Er versteht auch nicht, warum man Kroos und Schweinsteiger ziehen lässt aber dafür Xabi Alonso und Vidal holt. Dadurch entfremdet man sich vom deutschen Markt, so der Gentleman.
  • Mario Balotellis Tage in Liverpool sind gezählt. Brendan Rodgers teilte ihm mit, dass wenn er spielen möchte, dann muss er wechseln. Harte, aber meiner Meinung nach faire und richtige Ansage. Balo hat in Liverpool nichts gezeigt.
  • Bekommt Van Gaal doch seinen Wunschspieler Thomas Müller? Englischen Medienberichten zufolge soll es den Bajuwaren nach England ziehen zu seinem Kumpel Schweinsteiger. Die englischen Gazetten beziehen sich dabei auf das Umfeld von Müller. Manchester United soll mittlerweile bereit sein 100 Mio. Euro auf den Tisch zu legen.

 

Share
Vorheriger Artikel
Diese Dinge über Barcas Paradiesvogel weißt du garantiert noch nicht.
10 faszinierende Fakten über Neymar
Nächster Artikel
Das würde die Rivalität zwischen City und United auf ein neues Level heben. Der Kun hat angeblich Romeros bessere Hälfte weggeflankt.
Hat Aguero die Frau von Romero weggegrätscht?

Kommentare