Feedture

Sterling & Co: Die teuersten U21-Transfers ever

fanfeed_die_teuersten_spielerr

Share

Noch nie hat eine Mannschaft für einen so jungen Spieler wie Raheem Sterling für einen Transfer ausgegeben. Der Flügelflitzer des FC Liverpool wird sich zukünftig das Trikot des Ligakonkurrenten Manchester City überstreifen.

Sein bisheriges Gehalt wurde selbstverständlich auch ein wenig aufgestockt. Die bisher 42.000 Euro die Woche waren nicht ausreichend. So bekommt der erst 20-jährige Engländer bei seinem neuen Arbeitgeber stolze 281.000 Euro die Woche.

Bei diesen Summen kann nicht mal der ehemalige Anführer dieser Liste Wayne Rooney mithalten. Bleibt nur noch die Frage, wann dieser Rekord gebrochen wird.

Transfer: Liverpool will Reus als Ersatz für Sterling

TweetsRaheem Sterling zu Man City: Die geilsten Tweets

Share
Vorheriger Artikel
Teuflischer hat noch kein Red Devil die Hufe geschwungen. Angel Gomes ist laut Nani die Zukunft von Manchester United.
Fußarbeit From Hell: ManUniteds Angel Gomes
Nächster Artikel
MÖ11 mit einem weiteren unbezahlbaren Assist. Gemeinsam mit der Wohltätigkeitsorganisation BigShoe ermöglicht er 11 brasilianischen Kindern wichtige OPs.
Weltaktion: Mesut Özil bezahlt OPs für 11 Kinder

Kommentare