Feedture

„Lord“ of the Memes – die Geschichte des Bendtner

bendtner_meister

Share

»Ich sehe mich in ein paar Jahren bei Real Madrid oder dem FC Barcelona.« Die Wortes eines Mannes, der zu dieser Zeit Arsenals Bank ergänzt hat und seit Jahren den Durchbruch zu den außergewöhnlichsten Fußballern nicht geschafft hat. Nicklas „Lord“ Bendtner ist dennoch eine Ikone im Internet.

Was passiert, wenn man riesiges Selbstbewusstsein, mit schlechten Leistungen und einem Namen, der eine perfekte Vorlage für Jokes bietet, auf dem Platz kombiniert? Es entsteht ein noch größerer Hype als um „Dancing-Queen“ Hans Sarpei. Der Name „Lord“ wird zum Motto.

Unglaublich amüsante Memes, die einfach nur die Wahrheit zeigen. Er ist der aktivste Top-Torjäger der dänischen Nationalmannschaft, frischer DFB-Pokalsieger und Vizemeister der 1. Bundesliga mit Vfl Wolfsburg. Nächste Saison darf sich Europa in der Champions League warm anziehen, wenn der Lord kommt…










Nichts für schwache Nerven: So blutig ist Fußball

Unvergessen: Die krassesten Sprüche von Sepp Blatter

Share
Vorheriger Artikel
Quelle: Twitter  ‏@Kupi10
Die größten DFB-Pokal Sensationen in Runde Eins
Nächster Artikel
Quelle: BEN STANSALL/AFP/Getty Images
Zehn irre Fakten über Gibraltar

Kommentare