Videos

Hoffenheim Profi wegen Foul verklagt

Share

Kaum hatten wir die Verletzung von Elkin Soto verkraftet, kommt jetzt das nächste Brutalo-Foul mit Totalschaden im Knie als Folge.

Sandro Wieser wurde von 1899 Hoffenheim in die Schweizer Liga nach Arau verliehen. Allerdings zeigt er sich hier nicht immer von seiner besten Seite.

Nun wurde er per Strafbefehl zu 180 Tagessätzen in unbekannter Höhe und einer 10.000 Euro Strafe verurteilt, weil er im Spiel gegen den FC Zürich seinem Gegenspieler Gilles Yapi das Knie komplett kaputt trat.

Im Knie von Yapi ist nichts mehr an seinem Platz: Vorderes Kreuzband gerissen, Innenbandriss dazu ist der Meniskus beschädigt und er hat noch einen Knorpelschaden davon getragen.

Wir wünschen Gilles Yapi gute Besserung

Bitter: Gareth Bale muss den Fotografen für Real Fans spielen

Prost: Austria Wien Maskottchen schläft im Suff auf dem Rasen ein

Share
Vorheriger Artikel
Montage: fanfeed
Roundup: Die heißesten Fußball News und Gerüchte der Woche
Nächster Artikel
Diese Top-Stars will Chelsea um jeden Preis! | fanfeed.de
Diese Top-Stars will Chelsea um jeden Preis!

Kommentare