Bilder

Transferplus beim FC Porto: Deals über 600 Mio. Euro

[Info_Transfers]_FC_Porto

Share
Viele haben an einen Aprilscherz geglaubt, aber die Meldung war korrekt! Danilo verlässt den FC Porto und wechselt zu Real Madrid. Die Königlichen müssen laut Medienberichten 20 Millionen Euro mehr für den 23-Jährigen auf den Tisch legen, als Porto noch vor drei Jahren an den FC Santos gelöhnt hat.

Nicht der erste Hammer-Transfer, den der FC Porto in jüngster Zeit eintüten konnte – Rodriguez, Hulk, Falcao. Es scheint, als ob die Scouts des portugiesischen Traditionsklubs nie falsch liegen.

600 Millionen aus Transfers

Über 600 Millionen Euro Transferüberschuss haben die Portugiesen in den letzten vier Jahren eingefahren. Wir haben die Toptransfers des Vereins übersichtlich in der obigen Grafik veranschaulicht.

Gerüchteküche: Die heißesten Transfer 2015

Fail: Dribble-Desaster von Lukas Podolski

Share
Vorheriger Artikel
Angefressen: Cesc Fabregas im Interview
Angepisst: Spaniens Cesc Fabregas bricht Interview ab
Nächster Artikel
FIFA16_Flop_beitrag
Spieler, die bei FIFA 16 abgestuft werden sollten

Kommentare