News

Fussballgott: Eintracht feiert Alex Meier

Er galt als einer der eher unterschätzten Spieler der Bundesliga – spätestens seit der Partie gegen Hertha BSC nennen ihn alle „Fußballgott“. Alex Meier von Eintracht Frankfurt trifft im Doppelpack in den Schlussminuten gegen Berlin und rettet einen Punkt.

So feiert ihn das Netz.

Share
Vorheriger Artikel
Fallon d'Floor 2014: Die Gegenveranstaltung zum Goldenen Ball
Fallon d'Floor: Die besten Schwalben des Jahres 2014
Nächster Artikel
Bildschirmfoto 2014-12-18 um 09.03.29
BVB-Unentschieden: Jürgen Klopp verneigt sich

Kommentare